26/2022 Tragehilfe Rettungsdienst

Während unser Tag der offenen Tür in vollem Gange war, wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Mittelheim alarmiert. Der Patiententransport zum Rettungswagen wurde zusammen mit der Feuerwehr Mittelheim über unserer Drehleiter durchgeführt.

18/2022 DLK-Person im Rhein

Am Freitag Abend wurden wir zu mehreren Personen im Rhein alarmiert. Vor Ort konnte zum Glück lediglich ein Boot mit einem technischen Defekt festgestellt werden. Das Boot wurde durch das Mittelheimer Feuerwehrboot gesichert und für uns war keine weitere Tätigkeit notwendig.

07/2022 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B42 alarmiert. Vor Ort konnte ein PKW in Dachlage, welcher von der Fahrbahn abgekommen war festgestellt werden. Weitere Infos sind dem Pressebericht 03/2022 der Feuerwehr der Stadt Oestrich-Winkel unter News zu entnehmen .

01/2022 Zimmerbrand

Heute wurden wir mit der Drehleiter zu einem Zimmerbrand nach Winkel alarmiert. Vor Ort konnte lediglich angebranntes Kochgut ausfindig gemacht werden.

59/2021 Verdacht Gebäudebrand

Heute Morgen wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Hallgarten und der Feuerwehr Mittelheim zum Brandverdacht eines Gebäudes alarmiert. Die gemeldete Rauchentwicklung bestätigte sich vor Ort nicht und der Einsatz konnte zügig beendet werden.

55/2021 DLK Gebäudebrand

Zum zweiten Einsatz des vergangenen Wochenendes wurden wir erneut mit der Drehleiter nach Winkel alarmiert. Vor Ort brannte ein Reklameschild an einer Hauswand. Weitere Infos können dem Pressebericht 24-2021 in unserem Newsbereich entnommen werden.

50/2021 Wachbesetzung

Heute am frühen Morgen wurde wir aufgrund des Notrufausfalls im gesamten Kreisgebiet zur Wachbesetzung alarmiert. Neben den Einheiten des Katastrophenschutzlöschzuges aus Oestrich-Winkel, welche ihre Gerätehäuser besetzten, wurde in Oestrich die Drehleiter besetzt. Nach kurzer Zeit konnte die Wachbesetzung aufgehoben werden, da der Ausfall des Notrufes behoben wurde.

44/2021 Person im Rhein

Wir wurden heute mit der Drehleiter im Rahmen des Wasserrettungskonzeptes zu einer Person im Rhein in Höhe Winkel alarmiert. Durch diverse Feuerwehren beider Rheinseiten konnte eine Person gerettet werden.

36/2021 Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Am Morgen wurden wir zusammen mit einigen weiteren Feuerwehren zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B42 gerufen. Dabei wurden eine Frau getötet und mehrere Personen schwer verletzt. Durch die Feuerwehr wurde die technische Rettung eingeleitet. Außerdem wurden an mehreren Fahrzeugen die Batterien abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe abgestreut.