52/2021 Tragehilfe für den Rettungsdienst

Gestern Abend wurden wir zur Tragehilfe und Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Vor Ort wurde der Patient mittels Drehleiter aus dem Gebäude verbracht. Zusätzlich unterstützten einige Kameraden die rettungsdienstlichen Maßnahmen an der Einsatzstelle.

51/2021 GABC-Zug

Gegen Abend wurde der Gefahrstoffzug des Rheingau-Taunus-Kreises zu einem Gefahrstoffaustritt nach Niedernhausen alarmiert. Durch uns wurden mehrere Kameraden gestellt, die im GABC-Zug tätig sind.

Presseinformation 23/2021 der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel vom 10.11.2021

Veröffentlicht Veröffentlicht in 2021, News

Verkehrsunfall auf REWE Parkplatz in Oestrich  Oestrich-Winkel– Heute Mittag um kurz nach 12 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem REWE Parkplatz in Oestrich. Der Rettungsdienst samt Notarzt sowie die Feuerwehren Oestrich, Hallgarten und Mittelheim wurden mit dem Stichwort „Eingeklemmte Person und ein brennender Reifen“ von der Leitstelle in Bad Schwalbach alarmiert. Durch Ersthelfer […]

50/2021 Wachbesetzung

Heute am frühen Morgen wurde wir aufgrund des Notrufausfalls im gesamten Kreisgebiet zur Wachbesetzung alarmiert. Neben den Einheiten des Katastrophenschutzlöschzuges aus Oestrich-Winkel, welche ihre Gerätehäuser besetzten, wurde in Oestrich die Drehleiter besetzt. Nach kurzer Zeit konnte die Wachbesetzung aufgehoben werden, da der Ausfall des Notrufes behoben wurde.

BSD 03/2021 – St. Martin

Heute sicherten wir den St. Martinsumzug ab und stellten danach den Brandsicherheitsdienst für das Martinsfeuer.

48/2021 Brandverdacht Gebäude

Wir wurden zu einem Gebäudebrand alarmiert. Dieser Einsatz wurde jedoch noch vor Ausrücken durch die Leitstelle abgebrochen.

47/2021 Türöffnung für den Rettungsdienst

Heute Nacht wurden wir zusammen mit dem Rettungsdienst zu einer Türöffnung alarmiert. Eine Person war in der Wohnung gestürzt und war nicht mehr in der Lage die Tür selbstständig zu öffnen. Die Tür konnte jedoch über einen Zweitschlüssel geöffnet werden. Durch die Feuerwehr musste lediglich eine Erstversorgung des Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durchgeführt […]

45/2021 Feuer klein außerorts

Heute Mittag wurden wir zu einem Kleinfeuer außerorts alarmiert. Aufmerksame Wanderer hatten ein unbeaufsichtigtes Feuer in den Weinbergen entdeckt und die Feuerwehr gerufen. Das Feuer wurde mittels Kleinlöschgerät gelöscht.