33/2022 Zimmerbrand

In der vergangenen Nacht wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Hallgarten zu einem Zimmerbrand in Hallgarten alarmiert. Vor Ort konnte lediglich angebranntes Kochgut vorgefunden werden. Wir konnten zeitnah wieder einrücken.

31/2022 Elektrounfall

Wir wurden zu einem umgestürzten Strommast mit abgerissener Stromleitung ins Gottesthal alarmiert. Wir sicherten die Gefahrenstelle für den Energieversorger ab.

28/2022 Türöffnung

Am Abend wurden wir zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert. Bei unserem Eintreffen hatte sich der Rettungsdienst bereits Zugang zum Patienten verschafft. Keine Tätigkeit für uns.

26/2022 Tragehilfe Rettungsdienst

Während unser Tag der offenen Tür in vollem Gange war, wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Mittelheim alarmiert. Der Patiententransport zum Rettungswagen wurde zusammen mit der Feuerwehr Mittelheim über unserer Drehleiter durchgeführt.

24/2022 GABC-Zug zum Chlorgasaustritt

Parallel zum Einsatz 23/2022 wurde unser Personal des GABC-Zuges zur einem Chlorgasaustritt nach Eltville alarmiert. Die Feuerwehr Eltville hatte die Lage schnell im Griff, sodass der GABC-Zug nicht mehr gebraucht wurde. Unsere Kräfte konnten die Anfahrt zum Bereitstellungsraum abbrechen.

23/2022 Türöffnung/ Unterstützung Rettungsdienst

Der zweite Einsatz des Tages führte uns zunächst zu einer Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst. Im Verlauf wurde klar, dass ein Patiententransport zum Rettungswagen über die Drehleiter erforderlich wird. Nach dem Transport über die DLK und die Übergabe an den Rettungsdienst konnten wir den Einsatz beenden.

22/2022 Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr

Heute morgen wurden wir nach Hallgarten zu einem Zimmerbrand alarmiert. In einem Studentenwohnheim kam es zu angebranntem Kochgut. Hierdurch wurde die betroffene Wohnung und der Treppenraum des Gebäudes verqualmt. Die betroffenen Personen hatten zum Glück das Gebäude verlassen und durch uns wurden intensive Belüftungsmaßnahmen mittels Elektrolüfter durchgeführt.

18/2022 DLK-Person im Rhein

Am Freitag Abend wurden wir zu mehreren Personen im Rhein alarmiert. Vor Ort konnte zum Glück lediglich ein Boot mit einem technischen Defekt festgestellt werden. Das Boot wurde durch das Mittelheimer Feuerwehrboot gesichert und für uns war keine weitere Tätigkeit notwendig.

14/2022 DLK Tragehilfe

Noch während des ersten Einsatzes auf der K634 wurde die Unterstützung der Feuerwehr durch den Rettungsdienst in Winkel angefordert. Die Drehleiter wurde aus dem Einsatz herausgelöst und unterstütze beim Patiententransport zum Rettungswagen.

13/2022 Ausleuchten nach Verkehrsunfall

Wir wurden heute früh zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Hier galt es die Einsatzstelle auszuleuchten. Nähere Infos siehe Pressebericht 07/2022 der Feuerwehr der Stadt Oestrich-Winkel unter News.