Zurück
Vor

AccuLux HL25 EX

 
Diese Handlampen werden insbesondere durch den Angriffstrupp beim Brandeinsatz verwendet um "Licht ins Dunkel" zu bringen.

Zugelassen nach der Richtlinie 94/9/EG (ATEX) in explosionsgefährdeten Atmosphären (Zonen 1, 2, 21, 22), ATEX Gas II 2 G Ex ib II C T4, Staub II 2D Ex ibD 21 T135°C.
Gehäuse schlagzähes ABS-VO nicht brennbar, Befestigungsklammer mit Ringöse, Leuchtenkopf 90° schwenkbar, rastbar in 30° Schritten. LED-Hauptlampe 210 Lumen, LED-Sparlampe 100 Lumen, umschaltbar über Reedschalter. Leuchtdauer pro Ladung mit Hauptlampe bzw. Sparlampe 5 bzw. 10 h. 4-stufige Ladezustandsanzeige, Ladekontrollleuchte, automatische Notlichtfunktion, abschaltbar, Schutzart IP 67.
(BxHxT) 104x245x72 mm, ca. 545 g (mit Akku)

AccuLux HL25 EX


Verladen auf:
Florian Oestrich-Winkel 3/42
Florian Oestrich-Winkel 3/47
Grafiken aus dem Bereich Technik / Ausrüstung entstammen teilweise aus dem Online-Produktkatalog der "Gemeinschaft Feuerwehrfachhandel Deutschland".