Zurück
Vor

Presseinformation der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel vom 27.12.2016

 
Vom 27. Dezember 2016

Zwei Hilfeleistungseinsätze an Weihnachten

Oestrich-Winkel

An Heiligabend wurde die Feuerwehr Winkel vormittags zu einer Ölspur alarmiert.
In der Tulpenstraße sowie an der Ecke Fliederstraße/ Peter-Spahnstraße hat vermutlich ein PKW an verschiedenen Stellen Öl verloren. Mittels Ölbindemittel wurde das Öl gebunden und die Einsatzstelle konnte kurze Zeit später an die Polizei übergeben werden.

Am ersten Weihnachtstag wurde die Feuerwehr Oestrich um kurz nach 16 Uhr zu einer Türöffnung am Friedensplatz für den Rettungsdienst gerufen, da sich eine hilflose Person in der Wohnung befand.

Insgesamt waren bei beiden Einsätzen über 20 Feuerwehrleute im Einsatz.

Oestrich-Winkel, 27.12.2016
Ingo Platz
stellv. Stadtbrandinspektor und
Pressesprecher der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel