Zurück
Vor

Ehrungen im Zuge des KF-Verbandstages 2014

 
Vom 28. April 2014
Gallerie anzeigen
Hohe Auszeichnungen für Oestricher Aktive

Im Rahmen des Kreisfeuerwehrverbandstages Rheingau 2014 wurden zwei Aktive der Feuerwehr Oestrich geehrt.

Das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber wurde Dirk Kühn für seine 12 jährige Tätigkeit als Kreisausbilder verliehen.

Peter Graf erhielt für 25 jährige Tätigkeit als Kreisausbilder den Ehrenteller des Kreisfeuerwehrverbandes Rheingau.

Auszeichnungen welche für das große Engagement der Geehrten im Bereich der Fortbildung aktiver Feuerwehrangehöriger auf Kreisebene ausgesprochen wurden.
Denn die Tätigkeit als Kreisausbilder nimmt nicht nur viel Zeit in Anspruch,
sondern erfordert auch eine Qualifikation welche wiederum durch den Besuch
von entsprechenden Lehrgängen an der Landesfeuerwehrschule erreicht werden muss.
Um dann weiterhin auf dem neusten Wissensstand zu sein ist der regelmäßige Besuch von Fortbildungsseminaren erforderlich.

Wir gratulieren unseren Kameraden zu den Auszeichnungen.


v.l.n.r. Dirk Kühn, Hans-Peter Korn

Bericht des Wiesbadener Kurier
http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/eltville/korn-als-vorsitzender-des-kreisfeuerwehrverbands-rheingau-bestaetigt_14090457.htm