Zurück
Vor

!Eine ganz besondere Spende!

 
Vom 03. Juli 2012
Gallerie anzeigen
Eine ganz besondere Spende für die Freiwillige Feuerwehr Oestrich!
Toni Gundlich spendet seine Anerkennungsprämie für 40 jährigen aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr.
„Ich bin immer gerne in der Oestricher Feuerwehr tätig gewesen und werde es auch in Zukunft sein. Freiwillig und ohne Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung.
Natürlich freue ich mich über eine solche Anerkennung.
Doch ist dies eine vorübergehende Aktion. Die Mittel der Landesregierung hierfür werden bald aufgebraucht sein. Darüber hinaus werden viele Aktive diese Anerkennung nicht bekommen, weil sie gerade über oder unter der Jahresvorgabe liegen. Deren Arbeit aber genauso wichtig war und ist wie die Meine.
Eigentlich verdienen alle eine Anerkennung für die vielen Stunden die freiwillig in den Dienst am Nächsten gestellt werden.
Darum Spende ich meine Prämie in Höhe von 1000 ¤ der Freiwilligen Feuerwehr Oestrich zur Unterstützung des örtlichen Brandschutzes.
Ich bin mir sicher dass dadurch der Einsatz unserer Aktiven ein Stück sicherer gemacht werden kann.“
So unser aktiver Kamerad Toni Gundlich.
Wir sagen, Danke Toni!

Toni Gundlich bei der Übergabe der Spende.
Gerne nimmt Wehrführer Andresa Ph. Bibo diese entgegen. (v.l.n.r)
Sinnvoll und in Absprache mit Kamerad Toni Gundlich werden wir die Spende zielgerichtet verwenden.