Zurück
Vor

Besuch in Großrückerwalde

 
Vom 13. Juni 2010
Besuch unserer Partnerfeuerwehr Grußrückerswalde im Erzgebirge.
Am Freitagnachmittag den 11.06.10 ging es auf die Reise Richtung Erzgebirge.
Einige Aktive waren schon vorher über Leipzig (Interschutz) und Dresden am Zielort eingetroffen.
Den ersten Abend beging man gemütlich in der Unterkunft im Landgasthof Wemmer.

Samstags besuchte man nach dem Frühstück die Firma Lauterbacher Tropfen in Marienberg zur Besichtigung und Schaudestillation, wobei man viel Interessantes erfahren konnte.
Ein Teil der Mannschaft besuchte danach das Bergwerk in Annaberg.
Die zweite Gruppe fuhr nach Seifen zur Sommerrodelbahn, besuchte eine Modellbahnausstellung und das Spielzeugmuseum.
Am frühen Abend traf man sich mit den Kameraden der Feuerwehr Großrückerswalde im dortigen Feuerwehrgerätehaus um den Abend gemeinsam zu begehen.
Nach der Begrüßung und der Überreichung der Gastgeschenke (zwei Blaulichtwecker und eine Kiste Wein) wurden die Oestricher Besucher zum Spanferkelessen eingeladen.
Der Abend klang mit Gesang recht fröhlich aus und man wagte auch das ein oder andere Tänzchen.
Um Mitternacht trat man nach einer herzlichen Verabschiedung den Weg zur Unterkunft an.
Am Sonntagfrüh verabschiedete sich die Abordnung aus Oestrich am Feuerwehrgerätehaus von den Kameradinnen und Kameraden aus Grußrückerswalde und begab sich dann auf den Heimweg.
In Oestrich angekommen klang der Abend gemütlich im Gutsausschank bei unserem Kameraden Heiko Hemes aus.

Zu den Bildern