Zurück
Vor

Jahreshauptversammlung 2009

 
Vom 15. März 2009
Der Vorsitzende und Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Oestrich Andreas Philipp Bibo konnte zur Jahreshauptversammlung am Freitag den 13.03.2009 auf der Kühns Mühle eine stattliche Anzahl Mitglieder, den Stadtbrandinspektor Frank Kühn, den 1. Stadtrat Herrn Heil und das Ehrenmitglied Kamerad Kurt Eser begrüßen.
Am Anfang stand der Bericht der Jugendfeuerwehr
für das Jahr 2008
Im Jahr 2008 fanden 47 Übungsabende statt. Hierbei wurden
930 Stunden für Feuerwehrtechnische Ausbildung und
1145 Stunden allgemeine Jugendarbeit erbracht.
Durch die 15 Betreuerinnen und Betreuer wurden
1102 Stunden Unterricht, Ausbildung, Aufsicht und Freizeitgestaltung geleistet.
Dies ergibt eine Gesamtstundenleistung von
3177 Stunden!
Darüber hinaus wurden für die Jugendfeuerwehr eine eigene Weihnachtsfeier veranstaltet, sie nahm an dem Jugendwettkampf in Lorchhausen teil, half beim Tag der offenen Tür, dem Auf- und Abbau des Feuerwehrballs, der Fahrzeug und Gerätehauspflege, der Christbaumsammelaktion, beim Kerbebaumstellen. und besuchte die Schlittschuhbahn
Im Jahr 2008 gab es 3 Austritte aus der Jugendfeuerwehr zur Zeit sind in der Jugendfeuerwehr 27 Jugendliche gemeldet. 24 davon kommen regelmäßig.
Die Aktiven der FF Oestrich rückten 2008 zu 42 Hilfeersuchen aus.
11 Aktive bildeten sich auf 10 verschieden Lehrgängen weiter.
18 Atemschutzgeräteträger nahmen an Übungen in einer Brandsimulationsanlage teil.
48 Übungen wurden absolviert.
5 Kameraden waren auf Kreisebene in der überörtlichen Ausbildung wie in der Arbeit des Kreisfeuerwehrverbandes sehr aktiv.
Alleine für die Wartung von Fahrzeug und Gerät wurden von den zuständigen Aktiven 410 Std. aufgebracht.
Dienstversammlungen und Arbeitsdienste trugen ebenso zum reibungslosen Dienstbetrieb bei.
Auch wurde wieder die jährliche Brandschutzfrüherziehung im Kindergarten Oestrich durchgeführt.
Die FF/JF Oestrich kam so auf die stattliche Zahl von 7372 Std. im Dienste der Bürger.
Darüber hinaus gehende durchgeführte Veranstaltungen sowie Mithilfe und Besuche von Veranstaltungen;
Hier besonders zu erwähnen,
die Fahrzeugübergabe des neuen Drehleiterfahrzeuges durch die Stadt Oestrich-Winkel und das Land Hessen,
Fahrzeugweihe des neuen Drehleiterfahrzeuges mit Festveranstaltung unter Mitwirkung der Ehrengarde Oestrich.
Tag der offenen Tür der Feuerwehr Oestrich,
Feuerwehrball der Feuerwehr Oestrich,
Christbaumsammelaktion der Feuerwehr Oestrich,
Weihnachtsfeier, der Feuerwehr Oestrich,
Treffen der Alters u. Ehrenabteilung,
Gratulationen, Beerdigungen (Verein/Verband).
An dieser Stelle möchte ich auf unsere Website hinweisen, die von uns mit Berichten über unsere Aktivitäten auf recht aktuellem Stand gehalten wird.
Danke hier an unseren Webmaster.
Mithilfe beim stellen des Kerbebaum,
Neujahrsempfang der Stadt,
Besuch bei Jubiläen der Ortsvereine,
Neujahrsball FF Winkel, 3. Feuerwehrmarsch bei der FF Winkel,
Tag der off. Tür FF Winkel-Mittelheim-Hallgarten-Rüdesheim-Eltville,
FF Großrückerswalde.
Fronleichnam, Volkstrauertag, Vereinsring, Pokalschießen Schützenverein Oestrich
Durchführung des Kreisfeuerwehrverbandstages in Oestrich durch die FF Oestrich, JHV Sterbekasse des KFV Rheingau, Florianstag.
Auch stand die Nachwahl des stv. Kassierers auf der Tagesordnung.
Bernd Wittemann wurde von der Versammlung zum stv.Kassierer der Freiwilligen Feuerwehr Oestrich gewählt.